Dachziegel aus Blech, für die Solaranlage

So.. Messe ist gut überstanden..

Ein paar Rechnungen gezahlt.. und nun mit Tante Google unterwegs um günstige Blechdachziegel für unser Tegalit-Dach von Braas zu finden.

Für die Befestigung der Solaranlage sind fast 100 Dachhaken nötig. Weil der Tegalit da gerne mal zerbricht, werden Blechuntelegplatten empfolen.

Orignal kostet einer ca. 30€ ohne Steuer, allerding incl. dem Haken, der quasi schon drauf geschweisst ist.

Hab jetzt mal ein paar Hersteller gefunden. Farbe ist mir auch schon Wurst. Zink sollte schon passen, sind ja die Dachrinnen auch.

Bin jetzt paarmal fündig geworden, aber keiner verrät mir den Preis.

http://www.baumann-metall.de/shop/index.php?cat=c15_Blechziegel.html

http://www.attinger.de/index.html     in dem PDF gibts den Unterlegziegel  TEGALIT  einfach verzinkt.

http://www.marzari-technik.de   rückt auch mit dem preis nicht raus, hab da aber was gefunden:

http://www.solarverkauf24.de/pv-unterkonstruktions-systeme/marzari-unterlegplatten/?page=2 

Da kostet einer dann nur noch 20 € sogar incl. Steuer.

Zuletzt bin ich noch bei  Baumann Solartechnik fündig geworden, leider wieder ohne Preise.

Zu den Blechplatten kommt dann aber immer noch der Haken dazu, der ca. 9 EUR kostet..

So.. ende derweil..     BB Frankie

P.S.    http://www.elektrotools.de/Produkt/Dachhaken-Tegalit-109003-000?gclid=CNnW2ayd5boCFfLHtAod2l8ASA

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Hausbau, Solar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.